Willkommen bei unserem E-Wurf

23.8.2015 - E-Wurf 8 1/2 Wochen alt

11.8.2015 - E-Wurf 7 Wochen alt

7.8.2015 - E-Wurf 6 Wochen alt

28.7.2015 - E-Wurf 5 Wochen alt

22.07.15 - E-Wurf 4 Wochen alt - 1. Ausflug im Garten

14.07.2015 - E-Wurf 3 Wochen alt

Hündin 1, Ella, unser großes Mädchen. In allem den anderen 1-2 Tage voraus. Kann schon aus der Kiste ausbrechen, Sprünge machen, zum Pipi machen auf die Zeitung gehen. Ein Wunderkind.

Hündin 2, Emmylou, klein und zierlich, kann aber schon knurren. Ist immer ein bisschen trödelig, muss extra bemuttert werden.

Hündin 3, Enya. Groß und gemütlich. Sie kuschelt gern mit den Schmusetieren.

05.07.2015 - E-Wurf ist 13 Tage alt

22./23.06.2015 Der E-Wurf ist da

In der Nacht von 22. auf 23. Juni 2015, am 59. bzw. 60. Tag der Trächtigkeit, brachte unsere Becky drei gesunde Welpen zur Welt. Alle drei sind hübsche Hündinnen - und bereits versprochen.

Hündin 1, gew. 22.06.2015 um 22:15 Uhr. Es war Beckys erste natürliche Geburt und ausgerechnet der größte Welpe musste allen anderen den Weg bahnen. Entsprechend lang dauerte das Austreiben unter großer Anstrengung. Die Fruchthülle riss dabei im Verlauf der Geburt auf und so konnte die Kleine schon atmen, bevor sie richtig auf der Welt war. Ein kleines Wunder! Die Hündin wog 227 Gramm. Sie hat eine schöne Blesse und einen Halbkragen nach links und einen auffallend langen weißen Kniestrumpf vorn links sowie eine ausgeprägte weiße Schwanzspitze.

Hündin 2, gew. 23.06.2015 um 3:00 Uhr. Nach der ersten Geburt ließ sich Becky Zeit und kümmerte sich erst mal liebevoll um Nachwuchs 1. Nach fast fünf Stunden und einigen Caulophyllum-Globuli setze dann die rasche Geburt von Welpe 2 ein. Die Kleine wog nur 158 Gramm und rutschte entsprechend problemlos in die Welt, so sie sogleich zu atmen und zu brabbeln begann und zielstrebig auf die Zitze lossteuerte. Ein kleines, agiles Ding mit langen Gliedmaßén, einer schönen Halbkrause nach links, einer Blesse und einem langen Kniestrumpf vorn rechts.

Hündin 3, gew. 23.06.2015 um 4:54 Uhr. Die Kleine schlüfte ebenso problemlos wie Nummer 2 und fand auch gleich die Zitze. Sie wog 202 Gramm. Nachdem mit Ihrer Geburt der Geburtsvorgang abgeschlossen war, kam sie in den Genuss, ungestört gesäugt, geliebt und gewärmt zu werden. Sie ist zart-zobel-weiß mit einem zarten Halbkragen nach rechts und einer schönen weißen Schwanzspitze.

Die Verpaarung

 

Mutter: Becky (Little-Addison Moira of Queensland), Dt. Jgd. Ch, Dt. Ch (Club), Gew. 6.11.2011, HD-C, CEA-frei, gen. aff, MDR +/+, vollzahnig, Naturkippohren


Vater: Torres (Croft's The Show Must Go On): Gew. 05.06.2013,  HD-A, ED-frei, CEA-frei, gen. Carrier,  MDR +/+, vollzahnig, Naturkippohren


Pedigree Torres


Ahnentafel der Mutter: Siehe "Becky"