Willkommen: Ella vom Ailenberg

Ella vom Ailenberg

gew. 23.06.2015, Zuchtbuch-Nummer VDH SSCD 2855

Vater: Croft's The Show must go on

Mutter: Little-Addison Moira of Queensland

MDR +/+, CEA/PRA/KAT frei, CEA gen. Carrier, HD-A

Bilder ihrer Welpenzeit bei uns finden Sie unter E-Wurf.

Ellas Ausstellungen 2016

09.01. - Nürnberg VV1 in der Jüngstenklasse

10.01. - Nürnberg VV3 in der Jüngstenklasse

12.03. - Offenburg VV2 in der Jüngstenklasse

13.03. - Offenburg VV3 in der Jüngstenklasse

03.04. - Chemnitz - V

26.06. - Alzey - V2

24.04. - Debrecen/Ungarn - V1 Hungaria Prima Junior

06.05. - Dortmund - sg

07.05. - Dortmund - sg

05.06. - Kindenheim - V3

15.10. - Dortmund - sg

16.10. - Dortmund - g

29.10. - Leuven/Belgion - sg

12.11. - Karlsruhe - sg4

13.11. - Karlsruhe - V1

 

Ella steht momentan auf Rang 7 im OpenMaster-Ranking des 1. SSCD

15./16. Oktober 2016, 16 Monate

Wegen ihrer geringen Größe erreichte Ella auf der Ausstellung in Dortmund am 15.10.16 unter Richter Hartich nur ein "Sehr gut". Und am 16.10.16 unter Richterin Marion den Cate (NL) sogar nur ein "gut". Ansonsten aber prima Beurteilungen. Und unser süßer Clown bleibt sie natürlich immer noch.

26. Juni 2016, 12 Monate alt

Bei der SRA in Alzey erreichte Ella in der stark besetzen Jugendklasse Hündinnen von 12 Hündinnen ein beachtliches V2. Vor ihr stand einzig ihre Wurfschwester Enya.

5. Juni 2016, 11 Monate alt

Bei der Hauptausstellung des 1. SSCD in Kindenheim am 5. Juni 2016 errang Ella ein schönes V3 in der Jugendklasse. Ihre Wurfschwester Enya vom Ailenberg gewann den 2. Platz.

24. April 2016, 10 Monate alt

24.4.2016 Internationale Rassehundeausstellung in Debrecen (Ungarn):
V1 in der Jugendklasse und HJP (Hungarian Junior Prima)

12. und 13. März 2016, 8 Monate alt

12.3.2016 Spezial-Rassehundausstellung in Offenburg, Jüngstenklasse, VV2

 

13.3.2016 Internationale Rassehundausstellung in Offenburg, Jüngstenklasse VV3

Ellas erste Ausstellung

Auf der SRA in Nürnberg am 9. und 10. Januar 2016 stellte sich Ella erstmals dem Publikum vor. Unbefangen und interessiert zeigte sie sich sehr schön. Zweimal "Vielversprechend" war das Ergebnis, einmal 1. und einmal 3. Platz. Wir sind sehr stolz auf unsere "Kleene".