Wir freuen uns auf unsere erste Nachzucht bei einem anderen Züchter

Am 31.12.22 und 1.1.23 sorgte "unser" JCh. Gary vom Ailenberg, der erste Deckrüde aus unserer Zucht, bei einer anderen Zuchtstätte für Nachwuchs. Wir sind sehr stolz, zusammen mit seiner Besitzerin Martina Gyurkó. Wir hoffen mit der Züchterin Petra Bartz auf schöne und gesunde Welpen bei den Shelties von Berwangen, Ende Februar.


Frohe und gesegnete Weihnachten wünschen die Törichten Shelties


2022-11-26 V2 für Grace bei der SIG Ausstellung

Bei der Adventsausstellung der SIG am 26.11.22 in Oer-Erkenschwick errang unsere Grace vom Ailenberg im Alter von 18 Monaten unter Richterin Brenda Doyle aus Irland einen hervorragenden 2. Platz (von 8!) in der Zwischenklasse. Wir sind sehr stolz, wie die Kleine sich gemacht hat.

Es war eine tolle Veranstaltung: Prima Hotel mit Spazierwegen direkt ab Hotel, ein wunderschöner großer Saal, toll geschmückt, super Vorbereitung und Durchführung der Show, lustiger und entspannter Abend mit lieben Sheltiefreunden. Eine runde Sache!


2022-11-10 Unser H-Wurf erblickt das Licht der Welt

Die kleine Helen ist bereits vergeben.

Am 10.11.22 brachte unsere Flora am 63. Tag per Kaiserschnitt ihren Einling zur Welt. Die kleine Hündin wog 175 Gramm und war sich in der Hockstellung selbst im Weg gewesen. Dank dem tollen Tierarzt Dr. Sven Kremp gelang der Kaiserschnitt problemlos, Mutter und Kind sind wohlauf. Die Kleine hat bis zum 4. Tag bereits über 60 Gramm zugenommen und ist zufrieden und gesund.

Vater: Dt. Ch. Amberblaze Dreams 'N' Hopes

Mutter: Flora vom Ailenberg


15.10.2022 - Ginger (Jenna) wird Therapie-Hund

Ginger vom Ailenberg (Rufname Jenna) ist seit 15.10.2022 berechtigt, die Kenndecke eines "geprüften Assistenzhundes" zu tragen. Wir sind sehr stolz auf unser Assistenzhunde-Team Kevin und Jenna!


Aug. 2022 - Erster Ailenberg-Rüde geht in die Zucht

Gary vom Ailenberg überzeugt mit besten Gesundheitswerten, ist strebsam beim Obedience und ist bereits mit 16 Monaten Jugend-Champion (SIG) und ohne Einschränkung zur Zucht zugelassen. Er steht bei Martina Gyurkó, die auch Besitzerin seines Vaters Emilio ist; www.sheltie-vom-ried.de. Gary freut sich ab jetzt über Damenbesuch!

Deutscher Jugendchampion (SIG e.V.) Gary vom Ailenberg

V.:  Ch. Amberblaze Dreams 'N' Hopes

M.: Flora vom Ailenberg

 

*  10.05.2021 / Geb.-Gewicht : 128 gr.

Größe: 37,5 cm

PRA  frei ,  Kat.frei 

CEA- N/N  (gen. frei)

frei von allen erbl. Augenkrankheiten

MDR 1 + / + (gen. frei)

DM -  N/N  (gen. frei)

HD - A   , ED - 0 , OCD - frei

vWD Typ III  Genopyp:  N/N

DMS - aabbCc

vollzahniges Scherengebiss

Zuchtzulassung im Juli 2022  ( ohne Einschränkung )

 

Deutscher Jugend-Champion SIG e.V. seit  22.08.2022


Sept 2022 - Ein neuer Star in der Trick-Dog-Szene

Unsere Ginger (jetzt Jenna) kann mit ihren 16 Monaten schon ziemlich viele Tricks. Ihr junges Herrchen liebt es ihr ständig neue Tricks beizubringen. Jüngster Erfolg ist ein dritter Platz beim Dogdiving-Wettbewerb in Ludwigshafen. Ihr Trick: Sie SPRINGT ins Wasser. Das tun beileibe nicht viele Shelties! Wir sind mächtig stolz auf die beiden!

Quelle: Die RHEINPFALZ, Ausgabe Ludwigshafen, 12.09.2022


Zum Thema Rassehundezucht

Download
PRO Rassehundezucht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.5 KB

"Unser" Nino - BOB in Koblenz

Wir sind sehr stolz auf unsere Nachzucht Gary vom Ailenberg (Nino), geb. 10.05.21, in Besitz von Martina Gyurko. 

Nino gewinnt am 13.08.2022 auf der SRA in Koblenz unter der Richterin Ricky Lochs-Romans (NL) ein "Vorzüglich 1", wird Bester Junghund und gewinnt das BOB. 

Nino hat hiermit alle Voraussetzungen zur Anwartschaft des Titels "Deutscher Jugend-Champion" der SIG erfüllt.


Grace zur Zucht zugelassen

Am 10. Juli 2022 wurde Grace im Alter von 14 Monaten mit besten Gesundheitswerten und ohne Auflagen von Richterin Petra Bartz zur Zucht zugelassen. Jetzt darf sie noch ein bisschen reifen und ein bisschen Statur zulegen, bis sie irgendwann zur Zucht eingesetzt wird.


Familientreffen, die zweite

Bei der CAC Ausstellung am 22.05.22 in Wiesental trafen sich Vater Emilio - Amberblaze Dreams 'N' Hopers (2. vl) und seine Kinder aus unserem G-Wurf:

  • Gary (Nino) ganz links
  • Grace (Gladys), 2. von rechts
  • Ginger (Jenna), ganz rechts

Erfolgreich waren sie zudem:

Emilio: V1 und BoS

Gary: V1

Grace: V

Ginger: SG


Familientreffen in Dallmin

Bei der CAC am 23.04.22 in Dallmin trafen sich (vlnr) Vater Emilio - Amberblaze Dreams 'N' Hopes mit

Sohn Gary (Nino) vom Ailenberg

Mutter Flora vom Ailenberg

und Tochter Grace vom Ailenberg


Welpenalarm

Am 10. Mai 2021 kam in einer problemlosen Geburt unser G-Wurf zur Welt. Es sind 2 Hündinnen und ein Rüde. Alle Welpen sind bereits versprochen.

 

Bilder des G-Wurfs ab jetzt in der Galerie.


Anlässlich des virtuellen Sheltietreffens am 17. April 2021 habe ich einen kleinen virtuellen Workshop per Video zum Thema "Sheltiegrooming" gehalten. Ella war ein geduldiges Model. Das komplette Video findet ihr hier

 


06.07.2020 - Ruhe in Frieden, Sally

Nach kurzer schwerer Krankheit mussten wir leider unsere geliebte Sally gehen lassen. Sie wurde knapp 14 Jahre alt.

 

Mit ihrer freundlichen und coolen Art zauberte sie allen Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Uns war sie eine unerschrockene und treue Begleiterin und liebevolle Mutter von 3 wunderschönen Würfen. Ihre neckischen Bewegungen, ihren intensiven Bettelblick und ihr Temperament beim Gänse-ins-Wasser-jagen werden uns unvergessen bleiben.

 

Den jungen Shelties in unserem Rudel war sie eine geduldige "Tante" und Spielkameradin. Das Foto wurde zwei Wochen vor ihrem Tod aufgenommen. Sally, wir werden dich nie vergessen!

 


05.07.2020 - SRA Neustadt/Weinstraße

Bei ihrer ersten Ausstellung nach dem Corona-Shutdown, und bei der ersten Ausstellung der SIG im Süden, zeigten sich die Shelties vom Ailenberg überraschend erfolgreich:

  • Becky (Little-Addison Moira of Queensland): V3 in der Veteranenklasse
  • Flora (Flora vom Ailenberg):
    V1 in der Zwischenklasse
  • Ella (Ella vom Ailenberg):
    V3 in der offenen Klasse.

 

Zum Schluss präsentierten wir zusammen mit Enya vom Ailenberg noch unsere Nachzuchtgruppe und erhielten dafür einen schönen Pokal.

9.11.2019 - NRA in Karlsruhe

Nach einer langen Ausstellungspause haben wir mal wieder unsere "Blondchen" ausgestellt. Es war ein angenehmer Tag in entspannter Atmosphäre. Die Ergebnisse stehen bei den einzelnen Fotos.

Becky - Little Addison Moira of Queensland - gerade 8 Jahre alt geworden, in der Veteranenklasse. Sie erhielt V1, CAC und den Titel "Veteranensieger"

 

Die Richterin Ursula Langer:

8jährige sable-Hündin mit sehr schöner Gesamterscheinung, vorzüglicher Kopf, dunkle Augen, schöner Ausdruck, gut getragene Ohren, sehr schöne Hals-Rücken-Linie, Vorderhand und Hinterhand gute Winkelungen, korrekte Rutenlänge, üppig behaart, flottes Gangwerk, freundlich und aufmerksam, wird gut vorgeführt.

Ella vom Ailenberg, 4 Jahre alt, Offene Klasse, ihr Manko ist die fehlende Größe, deshalb ein SG4.

 

Die Richterin Ursula Langer:

4-jährige sable Hündin am unteren Maß (32 cm), zierliche Erscheinung, passende Knochenstärke, feines Köpfchen, das im Vorgesicht ausgefüllter sein sollte, runder Oberschädel, runde Augen, korrekt getragene Ohren, gute Winkelungen, knappe Rutenlänge, gutes Gangwerk

Flora vom Ailenberg, 12 Monate alt, Jugendklasse, ihr Manko ist die fehlende Größe, deshalb SG4.

 

Die Richterin Ursula Langer:

Sehr feingliedrige zartgebaute 12 Monate alte sable Hündin, unteres Maß (31 cm), passendes Köpfchen mit sehr feinem Vorgesicht, gut angesetzte Ohren, gut kippend, gute Oberlinie, Rute von korrekter Länge, steht vorne etwas eng, guter Bewegungsablauf

 

Interessierte Zuschauer
Interessierte Zuschauer

Immer in Action

Zu allen Jahreszeiten und bei jeder Witterung haben die Shelties Spaß. Danke an Andrea Isselhardt und Christina Schon für die schönen Fotos.

Im Urlaub immer dabei - unsere Shelties

Der Kurzurlaub im März 2019 in Südfrankreich war ganz auf die 5-köpfige Sheltieschar ausgerichtet.

26.12.2018 - F-Wurf mit 7,5 Wochen

9.12.2018 - F-Wurf mit 6 Wochen

6.12.2018 - F-Wurf mit 4,5 Wochen

Unsere F-chen sind jetzt schon groß. Sie spielen und erkunden die Welt. Sie lernen Geräusche, Gerüche und visuelle Eindrucke kennen und spielen munter miteinander und auch mit den anderen Hunden. Finny, Flora und Franky haben jetzt auch ihre eigene Bilderseite in der Galerie.


F-Wurf, 2. Woche

Alles ruhig und zufrieden in der Wurfbox. Die Kleinen säugen, schlafen und wachsen.


F-Wurf - 1. Woche

Ich habe keine Zeit. Ich habe Welpen.

 

Schrecke aus dem Schlaf hoch. So spät schon?

 

Springe aus dem Bett, nach den Welpen sehen.

 

Alles gut, sie säugen.

 

Lege mich ein bisschen dazu und streichle Welpen und Hündin.

 

Mache ein paar Fotos. Aber der Speicher auf dem Handy ist voll. Die Kamera verlangt nach Ladung.

 

Mache mir einen Kaffee und etwas Ziegenmilch für die Hündin.

 

Die anderen wollen auch. Also alle Hunde füttern.

 

Jetzt aber rasch zur Gassirunde.

 

Ziehe mir rasch etwas an und leine die Hunde an.

 

Liegen die Welpen auch warm? Ist die Heizunterlage an?

 

Schaue rasch nach und gehe Gassi.

 

Wieder zurück schaue ich nach den Welpen. Sie schlafen.

 

Lade die Fotos herunter und sichte sie. Sind wieder nicht so richtig toll.

 

Schaue nach der Waschmaschine und wasche die Hundedecke.

 

Schaue nach den Welpen. Sie schlafen. Riecht es hier nicht ungut?

 

Öffne das Fenster. Prüfe ob es zieht. Schließe das Fenster wieder.

 

Telefoniere mit einer Züchterfreundin. Schaue nach, wie es den Welpen geht.

 

Welpen sind wach, also kann ich sie jetzt wiegen. Alles okay.

 

Gehe rasch Ziegenmilch einkaufen. Sage dem Mann dass er aufpassen soll.

 

Komme zurück und schaue nach den Welpen. Lege die Kleine günstiger an und schütze sie ein bisschen, damit die Großen sie nicht abdrängen. Liege dabei und streichle die Welpen.

 

Chatte ein wenig auf What’s app und facebook und checke die Mails.

 

Wische rasch einmal durch.

 

Der Mann geht die Nachmittagsrunde; ich sauge rasch durch.

 

Schaue nach den Welpen und lege mich ein bisschen dazu um sie zu bewundern.

 

Die Hunde kommen zurück. Füttere alle Hunde.

 

Lege mich ins Schlafzimmer, damit Ruhe ins Haus kommt und nicke ein wenig ein.

 

Wache auf und schaue nach den Welpen. Alles ruhig.

 

Mache ein wenig Büroarbeit und telefoniere mit einer Welpeninteressentin.

 

Koche rasch und esse etwas, dazwischen kommt ein Anruf.

 

Schaue nach den Welpen, alles wohlauf, alle Hunde ruhen.

 

Diskutiere mögliche Hundenamen mit dem Mann. Alle Vorschläge sind zu aufgesetzt oder zu lapidar. Starte eine Umfrage im Familienkreis.

 

Schaue nach, welcher Name zu welchem Hund passen könnte und bewundere die Welpen.

 

Die Welpen sind jetzt eine Woche alt. Und die lebhafte Zeit kommt erst noch.

 


F-Wurf, gew. 02.11.2018: 1 Rüde, 2 Hündinnen


German Winner Show Leipzig 2017

Download
German Winner Show Leipzig 2017
Und wir waren dabei. Zwar nicht als Aussteller, was wir hinterher bereuten, sondern als Besucher. Hier die Ergebnisse mit Katalognummer, Name des Hundes, Ergebnis und Foto.
GWS Leipzig Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.4 KB

November 2017 - Becky ist Internationaler Champion


Sommer 2017

Spiel und Spaß mit Sally

Juni 2017 - Aarau (CH)

Ein schönes, nicht zu heisses Wochenende verbrachten wir in Aarau (CH), wo auf der Pferderennbahn die Int. Hundeausstellung stattfand.

 

Die Ergebnisse:

24.6.17: Becky V1, CAC, Res.-CACIB

25.6.17: Becky V1, CAC, CACIB

Juni 2017 - Ungarn


Ein privater Besuch in Ungarn veranlasste uns, bei der Int. Ausstellung in Agárd zu melden. Das Strandbad in Agárd lag nur weniger Kilometer von unseren Verwandten entfernt. Und es hat sich gelohnt: Wunderschönes Wetter, ein super Ambiente, die Hunde durften sogar am Strandbad ins Wasser. Die Ergebnisse:

10.6.17: Becky V1, CAC, CACIB, BoS

10.6.17: Ella V1, CAC

11.6.17: Becky V1

11.6.17: Ella SG1


2. Weihnachtsfeiertag 2016 - Sheltie-Wetter

12. und 13.11.2016 Karlsruhe

12.11.2016, Richter Joseph Hartich

- Becky V1 in der Championklasse und "Beste Hündin"

- Ella SG4 in der Jugendklasse

 

13.11.2016, Richterin Frau Hector

- Becky V1, Res-CACIB in der Championklasse

- Ella V1 in der Jugendklasse

 

Leider wird es nun nichts mehr mit dem Jugend-Champion, da Ella demnächst 18 Monate alt wird.


29.10.2016 Leuven/Belgien

Bei der Ausstellung in Belgien unter Richterin Frau VanBrempt erreichten

- Becky in der Championklasse V- Ella in der Jugendklasse Sehr gut



15./16.10.2016 Dortmund

Ella (links), Jugendklasse
15.10.16 sg, Richter Joseph Hartich
16.10.16 g, Richterin Marion ten Cate

 

Becky (Mitte), Championklasse
15.10.16, V2, Richter Joseph Hartich

16.10.16, V, Richterin Marion ten Cate

 

Enya (rechts), Jugendklasse (Besitzerin ist Kerstin Klein)

15.10.16, sg3, Richter Joseph Hartich

16.10.16, sg, Richterin M. ten Cate

26.6.2016 TT Tolles Trio in Alzey

Becky (Mitte): V2 in der Champion-Klasse mit ihren Töchtern
Ella (links): V2 in der Jugendklasse
Enya (rechts): V1 in der Jugendklasse


5.6.2016 Enya und Ella in Kindenheim ausgestellt

Bei der Hauptausstellung des 1. SSCD in Kindenheim am 5.6.2016 erreichten im Alter von 11 Monaten Enya vom Ailenberg V2 und Ella vom Ailenberg V3 in der Jugendklasse.


28.04.2016 Becky ist VDH-Champion


24.04.2016 Ausstellung in Debrecen (H)


Die lange Anreise nach Debrecen (Ungarn) hat sich gelohnt. Unter Richter Klaus-Peter Fricke erreichten

- Ella (10 Monate) in der Jugendklasse V1 und HPJ (Hungárian Prima Junior)

- Becky (4 Jahre) in der Championklasse V1, Ch. CAC, CACIB und BoB.
Es regnete leider, drum ist das Foto nicht so toll.


12./13.3.2016 Ausstellungen in Offenburg

Die Ausstellungen in Offenburg am 12. und 13.03.2016 waren für Becky (Mitte) und ihre 8 Monate alten Töchter Ella und Enya (links und rechts) sehr erfolgreich:

Ella: vv2 und vv3

Becky: 12.3. BoB, 13.3.BoB und CACIB, Alpen-Sieger und Ortenau-Sieger

Enya: vv1 und vv1

Ellas erste Ausstellung

Auf der SRA in Nürnberg am 9. und 10. Januar 2016 stellte sich Ella erstmals dem Publikum vor. Unbefangen und interessiert zeigte sie sich sehr schön. Zweimal "Vielversprechend" war das Ergebnis, einmal 1. und einmal 3. Platz. Wir sind sehr stolz auf unsere "Kleene".


Willkommen: Ella vom Ailenberg

Ella vom Ailenberg

gew. 23.06.2015, Zuchtbuch-Nummer VDH SSCD 2855

Vater: Croft's The Show must go on

Mutter: Little-Addison Moira of Queensland

MDR +/+, CEA/PRA/KAT frei, CEA gen. Carrier


23.06.2015 Der E-Wurf ist da!

Weitere Bilder und Videos unter "E-Wurf".


Wurfplanung: Wir hoffen auf Welpen Ende Juni 2015



29.03.2015 Sheltiewanderung

Sheltiewanderung des 1. SSCD am 29. März 2015 auf der Kollerinsel. 30 Hundeführer, 25 Hunde, davon 21 Shelties hatten einen stürmischen, bewegungsreichen und unterhaltsamen Tag. Wer beim nächsten Mal dabei sein möchte: einfach eine kurze E-Mail an mich


07.01.2015 - Hotel Mama

Zur Zeit sind bei uns zu Gast: Sallys Söhne Baxter und Conor und Beckys Sohn Duke. Mit diesem kleinen Rudel erregen wir überall Aufsehen. Danke an die Welpenkäufer, dass sie uns ihre Schätzchen anvertrauen, wenn sie in Urlaub fahren.


20.12.2014 Becky wird Deutscher Champion


1. April 2014: Unser D-Wurf ist da

Nach einer aufregenden Nacht brachte unsere Becky mit Hilfe des Ärzteteams Drs. Kremp in Speyer per Kaiserschnitt ihren ersten Welpen zur Welt. Es ist ein Rüde, d'zobel-weiß mit wunderschönen Abzeichen, 250 g schwer und sehr agil. Becky und dem kleinen Rüden geht es gut. Er trank sofort und Becky kümmert sich rührend um ihn. Alles Weitere unter D-Wurf.


28.01.2014 - Wir erwarten Welpen

Am 28. Januar 2014 erlag unsere Becky dem Charme von Magical Heartbreakers' Best Boyfried (Baldur). Jetzt hoffen wir auf Welpen Ende März/Anfang April


03.11.13: Sheltiewanderung


28.07.13: V3 für Becky in Ludwigshafen

Richterbericht, s. Becky


22./23.06.13: Zweimal V1 für Becky in Loxstedt und Gevelsberg

Am Rande der Ausstellung in Gevelsberg trafen wir Becky Verwandte:

von links nach rechts: Vater Forrest, Bruder Aengus, Großvater Major, Becky

Die Richterberichte von diesen beiden Tagen stehen auf der Seite "Becky"


06.06.13: V1 für Becky in der Zwischenklasse


19.5.13: World Dog Show Budapest 2013

SG für Becky in der Zwischenklasse unter Richter Claus-Peter Fricke (D).


29.04.2013 - Becky ist Deutscher Jugend Champion


28.04.2013 - V2 für Becky und V1 für Baxter in Wiesental

Becky (Little Addison Moira of Queensland, rechts) erreicht ein V2 in der Zwischenklasse.

Baxter (Baxter vom Ailenberg, Bes. Susanne Mädler) erreicht ein V1 in der Offenen Klasse Rüden.

Richterberichte auf den Seiten von Becky und Baxter (B-Wurf)


Ostern 2013 - Oster-Rallye vom SSCD

Die drei Ausstellungstage in Mannheim (30.3.), Plaidt (31.3.) und Rödermark (1.4.) waren kalt, aber interessant und es hat Spaß gemacht.

 

1. Tag, Richter Heiko Wagner, Becky macht den 3. Platz von 7 Hündinnen.

 

2. Tag, Richter Harsanyi (H), 3. Platz von 9 (!) Hündinnen

 

3. Tag, Richter Josef Hartich, 1. Platz von 6 Hündinnen + BESTER JUNGHUND. Aber das Beste daran: Jetzt haben wir 3 Anwartschaften für den Jugend-Championtitel!


9. und 10.3.2013 Offenburg

V3 und V2 an den beiden Ausstellungstagen. Richterberichte siehe Becky


12.01.13: V3 für Becky in Nürnberg

So urteilte Richter Dux: "14 Mon. Hündin, harmonisch aufgebaut, schöner Kopf, korrekt getrage Ohren, langer Hals mit schöner Halskrause, gerader Rücken, vorne gerade, hinten engtretend, flüssiges Gangwerk".

Leider verhielt sich Becky beim Messen etwas zickig...

Hier noch ein Foto


10.11.12: V2 für Becky in Karlsruhe

Bei der Ausstellung in Karlsruhe erreichte Becky in der Jugendklasse ein V2 bei 10 ausgestellten Hündinnen!


12.08.2012: V1, BOB und Rheinland-Pfalz Jugendsieger für Becky

Am 12.08.2012 erreichte unsere Becky (Little-Addison Moira of Queensland) in der Jugendklasse mit gerade mal 9 Monaten ein V1. Anschließend im Wettbewerb BOB (Best of Breed = Rassebester) wurde sie als beste bewertet.

 

So urteilte der RichterLeif Herman Wilberg (N): "excellent type, size, and proportions, expressive head, good ears and eyes, slightly long muzzle, lovely neck and topline, excellent body and angulation, lovely croup and tail, excellent mover, good attitude, good coat."

 

Außerdem wurde ihr der Titel "Rheinland-Pfalz-Jugendsieger" zuerkannt.


 

Auf zahlreichen Seiten kann man nachlesen, was für wunderbare Hunde Shelties sind. Eines sind sie ganz bestimmt nicht: Jagdhunde. Hier der Beweis